Spirit

Spirit · 17. Juli 2019
Ich komme gerade von einem 10tägigen Yoga-Retreat mit einem meiner Lehrer aus den Pyrenäen zurück. Wir waren dort als Gruppe ganz abgeschieden auf einem bezaubernden Anwesen. Seit fünf Jahren nehme ich mir, einmal im Jahr eine Auszeit. Ohne Kontakt zur Außenwelt, mit Stille bis zum Mittag oder ganzen Schweigetagen.
Spirit · 19. Dezember 2018
Ziele klar zu formulieren, musste ich während meiner Selbstständigkeit erst lernen. In den Unternehmen, in denen ich die Jahre zuvor gearbeitet hatte, habe ich Zielvereinbarungen bekommen, bei denen ich wenig bis gar kein Mitspracherecht hatte. Und zu Beginn meiner Selbstständigkeit, in die ich ohne großartige Vorbereitung...

Spirit · 16. November 2018
Hast du dich auch schon mal gefragt, warum der weibliche Zyklus ziemlich genau einen Monat beträgt? Die Antwort darauf findet sich in den Grundlagen unserer Zeitrechnung. Die Zeiteinheit Monat beruft sich, wie der Name schon sagt, auf den Mond. Von Neumond zu Neumond sind es ziemlich genau 29.5 Tage.
Spirit · 12. Oktober 2018
In Stresssituationen kann unser Körper Unglaubliches leisten. Früher haben wir zum Beispiel gegen Bären gekämpft oder waren auf der Flucht vor dem Bären. Verdammt schnell sogar, weil der Körper in Extremsituationen alle Reserven bereitstellt. Wenn der Bär erlegt war oder wir zurück in unserer Höhle waren, war der Stress vorbei und unser System konnte sich erholen. Heute ist das anders.

Spirit · 03. Oktober 2018
Hast du dich schon mal gefragt, wer du wirklich bist? Hast du dich schon mal dabei ertappt, eine Rolle zu spielen? Oder in unterschiedlichen Situationen in unterschiedliche Rollen zu schlüpfen? Wahrscheinlich machen wir das gelegentlich alle. Um es anderen Recht zu machen, um im Job (gerade mit Kundenkontakt)...
Spirit · 02. Oktober 2018
Der Weg der Selbsterkenntnis oder der Infrage-Stellung dem, was ist, kann anstrengend sein und bedarf stetiger Aufmerksamkeit. Aber er ist auch augenöffnend und absolut befreiend. Er bringt Achtsamkeit in den Alltag und gibt uns die Möglichkeit, doofe Angewohnheiten und Vorwürfe gehen zu lassen.